How to: Retro starten

Bei Echometer sendet man bereits vor der Retro eine kleine Umfrage an das Team. So hat jedes Teammitglied die Möglichkeit, sich im Vorfeld zur Retro Gedanken zu machen, welche Themen man gerne aufnehmen möchte.

Umfrage vor der Retro

In der Umfrage nutzen wir (A) Aussagen, sogenannte „Items“ aus dem wissenschaftlichen Itempool, um deinen Teams zu helfen, Verhaltensweisen gezielt zu reflektieren und Handlungsbedarfe sichtbar zu machen und (B) offene Fragen, mit denen du abfragen kannst, welche Themen deinem Team sonst noch auf dem Herzen liegen.

Die Umfrage erhalten deine Teammitglieder via Email. Auf der Teamseite kannst du jederzeit einsehen, wie viele Rückmeldung du schon erhalten hast.

Der Retro Online beitreten

Hast du alle Rückmeldungen erhalten, kannst du die Retro starten. Auch hier erhalten alle Team-Mitglieder automatisch eine Email mit einem Link, um der Retro beizutreten. Teammitglieder müssen sich nicht registrieren, um der Retro beizutreten. Sie können aber nach der Retro ein Passwort festlegen, um auf die Teamseite zugreifen zu können.

How to: Team anlegen

Beim Anlegen des Teams kannst du im ersten Schritt einen Teamnamen auswählen. Im zweiten Schritt kannst du direkt die Email-Adressen der Teammitglieder hinterlegen. Anschließend kannst du ein Team-Template auswählen. Die Team-Templates richten sich nach dem Reifegrad oder Themenschwerpunkt des Teams und treffen eine Vorauswahl im Itempool des Teams.

Alle Angaben zum Team kannst du auch später noch bearbeiten.

Empfehlung: Um dich mit den Funktionalitäten vertraut zu machen, lege zum Starten ein Demo Team an. Das Demo Team kannst du später in den Team-Einstellungen archivieren.

How to: Kulturbarometer

In dem Dashboard siehst du die Ergebnisse der „Echo Items“ (früher „Orga Items“) aller Teams innerhalb deines Workspaces.

Um das Dashboard zu füllen, musst du im ersten Schritt deine Echo Items festlegen. Dazu navigierst du in den Echo Itempool in der Organisationsverwaltung.

Mit der Check-Box kannst du die Echo Items auswählen, die am besten zu den Zielsetzungen in deiner Organisation passen. Den Rest übernimmt Echometer für dich: In allen Umfragen der Teams werden nun rollierend immer bis zu 2 der Echo Items aufgenommen, sodass sich das Dashboard von selber füllt.