Wir hatten die Ehre, heute eine Keynote zur Psychologie der Agilität beim Bertelsmann BeAgile Meetup in Gütersloh zu halten.

Wenn ihr herausfinden wollt, wie man erfolgreiche Teams formt und Veränderungsprozesse in Unternehmen gestaltet, schaut mal rein!

Christian Heidemeyer, der Psychologe im Echometer-Gründerteam, erläutert, warum psychologische Sicherheit für erfolgreiche Teams so wichtig ist. Dabei greift er auf anschauliche Studien aus verschiedenen Bereichen zurück.

Im Anschluss beleuchtet Jean Michel Diaz Herausforderungen, die bei der Einführung von agilem Arbeiten in deutschen Unternehmen entstehen – gerade vor dem Hintergrund, dass laut der Gallup Engagement Studie nur ein Bruchteil der deutschen Arbeitnehmer wirklich engagiert sind.

Insbesondere Brownbag-Sessions, F*ckup Talks und Retrospektiven werden als vielversprechende Formate vorgestellt, die durch psychologische Sicherheit die Einführung von agilem Arbeiten in Unternehmen unterstützen können.

Kategorien: Uncategorized

Newsletter abonnieren